#56

Ausgabe 05 | 2020

Update IRM Bern

Am Neubau des Instituts für Rechtsmedizin und des Departements für Biomedizinische Forschung der Universität Bern, geht es nach dem Grundausbau unter anderem mit den anspruchsvollen Laboreinrichtungen weiter.

Die Fachplanung der Haustechnik und deren Umsetzung ist hochkomplex und fordert alle Beteiligten in hohem Masse. Laboreinrichtungen, Tierhaltung, Mediendecke, Forensik, die Liste der Besonderheiten ist lang. Ende des Jahres wird sie jedoch abgearbeitet sein, sodass im Frühjahr 2021 die Inbetriebnahme erfolgen kann.

Kurz vor dem Abbau des Baugerüsts sieht man schon die fertiggestellte Fassade durchblitzen.
Kurz vor dem Abbau des Baugerüsts sieht man schon die fertiggestellte Fassade durchblitzen.
Die enthüllte Fassade des IRM
Die aufwendige Laboreinrichtung ist im ersten Musterstück schon zu bewundern.
Die aufwendige Laboreinrichtung ist im ersten Musterstück schon zu bewundern.