#55

Ausgabe 11 | 2019

Trends

Schneller tippen auf dem Touchscreen. Zusammen mit der Aalto University Helsinki und der University of Cambridge haben Forscher der ETH Zürich in einer Studie ermittelt, dass sich die Tippgeschwindigkeit auf Smartphones mit 38 Wörtern je Minute immer mehr an die Schlagzahl auf klassischen Tastaturen annähert. Die 10- bis 19-Jährigen schreiben sogar auf beiden nahezu gleichschnell. Dabei leistet die Autokorrekturfunktion einen wichtigen Beitrag. Die Studie zeigt wie Digitalisierung immer stärker den Lebensalltag verändert. Man verlässt sich ganz gerne mal auf die »Maschine«.

Digitale Assistenz erfährt immer grössere Akzeptanz. So rechnet das iHomeLab der Hochschule Luzern mit einer deutlichen Zunahme bei Smarthomes in den kommenden Jahren. Es sieht darin eine grosse Chance für Megatrends wie den demografischen Wandel und Klimaschutz. So können »intelligente« Wohnräume die Lebensqualität im Alter verbessern. Eine effizienter gesteuerte Haustechnik spart Energie, Kosten und CO²-Emissionen.

Beim Wort genommen

„Ich habe kein Marketing gemacht. Ich habe immer nur meine Kunden geliebt.“

Zino Davidoff (1906 – 1994) und seine Sicht auf das Thema Kundenbeziehung. Der aus der Ukraine stammende Schweizer Zigarrenhersteller lebte bis zu seinem Tod in Genf.