#52

Ausgabe 5 | 2018

Update IRM Bern

Die Grubensicherung für das Bauvorhaben ist abgeschlossen. Wegen komplizierter Grundwasserverhältnisse waren in diesem Fall  umfangreichere Massnahmen als üblich notwendig. Mit Fertigstellung der verankerten Pfahlbohrwand und der gewaltigen, zwei Meter starken Bodenplatte ist die Situation nun gesichert. Der Baufortschritt kann von zwei Webcams aus live mitverfolgt werden.