#51

Ausgabe 10 | 2017

Wir stellen vor

Bild von Enzo Cicchino
Enzo Cicchino

Enzo Cicchino ist diplomierter Hochbautechniker (HF) und Projektleiter bei Gross Wallisellen. Er leitete u. a. das Titelprojekt dieser Ausgabe. Seine Karriere beginnt mit der Lehre zum Hochbauzeichner, im Anschluss die Weiterbildung. Bei Gross schätzt er die Art seiner Aufgaben und die Grösse der Projekte. Besonders gefallen ihm die Stimmung im Team und die Möglichkeit, vom Wissen erfahrener Kollegen zu profitieren. Nach getaner Arbeit entspannt er mit seiner Frau und den beiden Kindern.

Bild von Rainer Kaiser
Rainer Kaiser

Rainer Kaiser ist Projektleiter und seit September auch Teamleiter bei Gross Brugg. Im väterlichen Bauunternehmen aufgewachsen durchlief er das Bauwesen vom Maurer bis zum Diplom als Bauingenieur. Nach 10 Jahren Tätigkeit in einer Basler Generalunternehmung entschied er sich im März für einen Ortswechsel zu Gross nach Brugg. Hier fühlt er sich im dynamischen Umfeld sehr wohl. Nach Feierabend geniesst er die Zeit am liebsten mit seiner Frau und den beiden Töchtern daheim im nahen Südschwarzwald.

Herzlichen Glückwunsch

Norbert Strittmatter, Bauleiter in Brugg, dürfen wir für seine 10jährige Betriebszugehörigkeit danken und ihn beglückwünschen.

Antoinette Hassler (Wallisellen) und Hans Schumacher (Brugg) verabschieden wir in den wohlverdienten Ruhestand. Wir bedanken uns von Herzen und wünschen für die Zukunft alles Gute.