#53

Ausgabe 11 | 2018

5 Jahre Gross in Wallisellen

Im Juni 2013 wurde die Gross Generalunternehmung AG ZH in Wallisellen gegründet. Aus dem Einmannbetrieb ist eine Unternehmung mit über 30 Mitarbeitenden geworden, welche jährlich ein Bauvolumen von über 100 Mio. Franken realisieren. 

Bis dato wurden dreizehn Projekte realisiert: mehrere Neubauten von Eigentums- und Mietwohnungsüberbauungen, zwei Geschäftshäuser, einige Sanierungen von bewohnten Mietwohnungen, Gesundheits- und Einkaufszentren.

Die Aufträge werden aus Gesamtleistungswettbewerben oder Submissionen akquiriert. Ein grosser Anteil entsteht auch direkt aus gemeinsamen Entwicklungen. Die Auftragslage ist sehr erfreulich. Zahlreiche Um- und Neubauten im Raum Zürich, Winterthur und der Ostschweiz werden gerade entwickelt oder bereits realisiert.