#48

Ausgabe 04 | 2016

Editorial

Portrait Patrick Krähenmann
Patrick Krähenmann, Mitglied der Geschäftsleitung

2016 – 55 Jahre nach der Gründung der Gross Generalunternehmung in Brugg und drei Jahre nach der Gründung der Gross Generalunternehmung in Wallisellen steht nach wie vor die Qualität im Vordergrund.

Gross ist eine langjährige Erfolgsgeschichte mit mittlerweile rund 70 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 220 Millionen Franken. Das Tätigkeitsfeld zwischen Zürich West und Basel wurde mit der Gründung des Standorts Wallisellen nach Zürich  und in die östlichen Landesteile ausgeweitet, rund 25 Mitarbeiter wickeln mittlerweile ein Dutzend Projekte in dieser Region ab.

Der wichtigste Erfolgsfaktor ist unser Qualitätsbewusstsein. Nur mit qualitativ hervorragenden Mitarbeitern lässt sich eine erfolgreiche, der Bauherrschaft entsprechende Planung und Ausführung realisieren. Und dies in einem partnerschaftlichen Rahmen mit Architekten, Ingenieuren und handwerklichen Unternehmungen.

Qualität als Erfüllung der Kundenanforderungen steht im Zentrum – eine Denkhaltung mit zielgerichtetem Handeln. So konnten wir im letzten Jahr zahlreiche Projekte erfolgreich abschliessen. In Olten beispielsweise wurden innerhalb von nur 15 Monaten 420 Mietwohnungen mit Gewerberäumlichkeiten erfolgreich realisiert. In diesem Frühling wird ebenfalls der Umbau der Reha-Klinik in Bellikon übergeben – das erste gemeinsame Projekt, mit Mitarbeitern von Brugg und Wallisellen.

Die zwei Aufträge stehen stellvertretend für unsere vielfältigen Aufgaben, über einige berichten wir auf den nächsten Seiten. Unter anderem ein interessantes Interview mit Markus Bleuer. Ich wünsche Ihnen eine anregend kurzweilige Lektüre.